1. Home /
  2. Wie wir arbeiten /
  3. Robotics

Robotics

"Heute in der Zukunft leben". Es klingt fast philosophisch, aber in der heutigen Zeit) ist das nicht unmöglich. Das beweisen wir mit Robotics. Gerne möchten wir Ihnen zeigen, was wir tun und wie Sie als Kunde von dieser Revolution profitieren können.

Von der automatischen Antwort bis zu Robotics

Immer mehr Prozesse und Maßnahmen werden vollständig automatisiert. Ein noch vor einigen Jahren hochmodernes E-Mail-System, das automatische Antworten versenden konnte, zählt heute nur noch zu den Basics der Unternehmenskommunikation. Die Welt bewegt sich immer schneller und mit ihr steigen auch die Erwartungen an die Schnelligkeit der Umsetzung von Neuerungen und Innovationen. Dies bedeutet, dass Ihre Organisation sich ständig an die äußeren Gegebenheiten anpassen muss. Robotic Process Automation (RPA) ist der nächste Schritt in diesem Prozess.

Robotic Process Automation ist die Automatisierung standardisierter repetitiver Prozesse. Der größte Unterschied zur regulären Automatisierung besteht darin, dass die IT-Umgebung nicht bzw. nur gering geändert werden muss.

Warum sollten wir nicht einfach die Roboter alles machen lassen?

Die Entwicklung von Robotics befindet sich noch im (relativ) frühen Stadium. Nicht jeder Prozess kann oder sollte automatisiert werden. Die Prozesse, die wir automatisieren, erfüllen bestimmte Anforderungen. Eine dieser Anforderungen ist, dass die Aktion keinerlei Spielraum für menschliche Interpretation bietet. Bevor Sie Robotics anwenden, sollten Sie Ihre Prozesse optimieren, da sonst auch die ineffizienten Prozessschritte übernommen werden.

Unsere RPA-Prozesse

Unsere RPA-Prozesse

Wir haben bereits im Jahr 2016 damit begonnen, unsere ersten Prozesse zu automatisieren. Unsere aktuellen Roboter verwenden Makro-Logik und Workflow-Automatisierung. Sie sind in der Lage, Daten von einem Ort zu kopieren, in andere einzufügen, sich in Anwendungen Dritter einzuloggen und die möglichen unterschiedlichen Ergebnisse bestimmter standardisierter Tests zu handhaben. Unsere Roboter sind fähig schnell zu arbeiten, sind nie gelangweilt und werden nie müde. Das bedeutet, dass sie 24 Stunden am Tag arbeiten können.

Ein Video sagt mehr als 1000 Worte. Deshalb laden wir Sie ein, unsere KAS Bots bei der Arbeit zuzusehen.

Play
03:51

In ein paar Minuten eröffnet ein KAS Bot ein Kundenkonto.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Für die Einführung von Robotics stand nicht die Kostenreduktion im Vordergrund, sondern die Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Da unsere KAS Bots niemals müde werden, laufen die Prozesse rund um die Uhr. Dies bedeutet, dass die Bearbeitungszeiten drastisch sinken, was zum Beispiel eine viel schnellere Kontoeröffnung ermöglicht.

Was wir gelernt haben

"Heute in der Zukunft leben". Leichter gesagt als getan. Wir haben ein paar wertvolle Lektionen bei der Einführung von Robotics gelernt, die wir gerne mit Ihnen teilen.

#1 Codierung

Es hat sich gezeigt, dass ein Roboter in nur 6 Wochen installiert werden kann. Das bedeutet, dass Ergebnisse schnell erreicht werden können und der Faktor Zeit, um mit Robotics zu starten, kein Hindernis darstellt.

#2 Governance

Es war komplexer als erwartet, alle identifizierten Anforderungen so einzurichten, dass sie vollständig kontrollierbar waren. Beispielsweise die Autorisierung unserer Bots bei Anwendungen von Dritten. Schließlich ist Robotic für alle neu.

#3 Optimerung

Prozesse müssen optimiert werden, bevor sie automatisiert werden können. Auf diese Weise vermeiden Sie ineffiziente Prozesse. Ob ein Roboter oder ein Mensch dahintersteckt, ein ineffizienter Prozess ist und bleibt ein ineffizienter Prozess.

#4 Anders denken

Der Einsatz von Robotics ohne Vision ist wie ein Unternehmen ohne Vision. Es wird nie Spitzenleistung erbringen. Ein wichtiger Teil der erfolgreichen RPA ist eine Vision und ein Ziel, damit Robotics die Organisation optimal ergänzt. Denken Sie daran, dass RPA nicht mit herkömmlichen IT-Systemen verglichen werden kann. Dies bedeutet, dass es notwendig ist, eine neue, andere Denkweise und damit einen neuen Ansatz zu wählen.

#5 Nein sagen

Nein zu ausgewählten Automatisierungsprozessen zu sagen, lohnt sich. Trotz des jüngsten Booms im Einsatz von Robotics können einige Maßnahmen oder Prozesse schneller, billiger und effizienter von einem Menschen als von einem Roboter durchgeführt werden. Trauen Sie sich das zuzugeben, und suchen Sie nach einem neuen Prozess, der automatisiert werden kann.

Martijn Vrijburg

Haben Sie Fragen?

Martijn Vrijburg

Head of Process Improvement
+31 (0)20 557 2906