1. Home /
  2. Über uns /
  3. Pressemitteilungen /
  4. KAS BANK stellt sich den Marktherausforderungen...

KAS BANK stellt sich den Marktherausforderungen

Enttäuschender Rückgang des Gesamtnettoergebnisses im 1. Halbjahr um 89 Prozent. Das Nettobetriebsergebnis sinkt in demselben Zeitraum um 61 Prozent.

25 Aug 2016

Teilen auf  

  • Enttäuschender Rückgang des Gesamtnettoergebnisses im 1. Halbjahr um 89 % auf 0,9 Mio. EUR (1. Hbj. 2015: EUR 8,3 Mio.); das Nettobetriebsergebnis sinkt in demselben Zeitraum um 61 % auf 4,3 Mio. EUR (1. Hbj. 2015: 10,9 Mio. EUR).
  • Aufgrund der geringen Rentabilität werden wir auf eine Zahlung der Zwischendividende verzichten. Initiativen wurden bereits umgesetzt, um zukünftig die Nettoergebnisse wieder zu verbessern und die finanziellen Ziele zu erreichen, die auch eine Ausschüttungsquote von 60-80 % beinhalten. Die KAS BANK hat ein Einsparpotenzial bei den Betriebskosten von 20 Mio. EUR identifiziert, das bis Ende 2019 realisiert werden soll.
  • Die Einkünfte fielen im 1. Halbjahr um 17 % auf 51,6 Mio. EUR (1. Hbj. 2015: 62,4 Mio. EUR) aufgrund der geringeren Erträge aus dem Zins- und Wertpapierleihegeschäft sowie dem niedrigeren Ergebnis aus dem Anlageportfolio. Der Anstieg der Provisionserträge um 7 % in den Kerngeschäftsfeldern Wertpapierverwahrung und –administration bekräftigt die strategische Ausrichtung auf Wachstum unseres Geschäfts.
  • Die betrieblichen Aufwendungen sind im 1. Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um 2 % auf 46,7 Mio. EUR gesunken (1. Hbj. 2015: EUR 47,8 Mio.) und sind ein erstes Ergebnis des Kostensenkungs-Programms.
  • Die Assets under Administration stiegen im Laufe des 1. Halbjahres um 8 % auf 500 Mrd. EUR (Q4 2015: EUR 460 Mrd.).
  • Die Kapitalquote der KAS BANK ist zum Ende des 1. Halbjahres mit 26% (Q4 2015: 25 %) unverändert stabil, gleichzeitig stieg die Mindestliquiditätsquote (Liquidity Coverage Ratio) auf 171% an (Q4 2015: 143 %).

 

Übersicht der Kennzahlen (Angaben in Euro)

  1. HBj. 2016 1. HBj. 2015 Differenz

Ergebnis (netto)

0,9 Mio. 8,3 Mio. -89 %

Betriebsergebnis (netto)

4,3 Mio. 10,9 Mio. -61 %

Operatives Ergebnis

51,6 Mio. 62,4 Mio. -17 %

Assets under Administration

500 Mrd. 460 Mrd. 9 %

Gewinn je Anteil

0,06 0,56 -86 %

Dividende je Anteil

0,33  

Kapitalquote (im Durchschnitt)

23 % 20%  

 

Bei diesem Auszug handelt es sich um eine Übersetzung. Ausschlaggebend ist die englische Originalfassung. Bitte lesen Sie die detaillierte englische Presse-Information, die Sie unter dem folgenden Link abrufen können: KAS BANK Press Release