1. Home /
  2. Über uns /
  3. News /
  4. KAS BANK ernennt Hans Snijders...

KAS BANK ernennt Hans Snijders zum neuen Aufsichtsratsmitglied

06 Jul 2016

Teilen auf  

Der Aufsichtsrat der KAS BANK N.V. beabsichtigt, J. H. G. (Hans) Snijders (1956) zum neuen Aufsichtsratsmitglied zu ernennen. Die Mitteilung über die Ernennung an die Aktionäre erfolgt bei der außerordentlichen Hauptversammlung der KAS BANK am 2. September 2016.Hans Snijders wird die Nachfolge von Jean Frijns antreten, der den Aufsichtsrat der KAS BANK nach achtjähriger Zugehörigkeit am 20. April 2016 verlassen hat. Die Ernennung von Hans Snijders wurde von der niederländischen Nationalbank (De Nederlandsche Bank, DNB) bewilligt.

Hans Snijders besitzt die niederländische Staatsbürgerschaft und hält keine Anteile der KAS BANK. Für seine Position im Aufsichtsrat bringt er neben seinem umfangreisen Wissen im Finanzdienstleistungs- und Pensionsbereich auch einen großen Erfahrungsschatz auf den Gebieten Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) und Operations mit. Snijders war von 2009 bis zum Jahresbeginn 2016 CEO sowohl für Achmea Investment Management sowie seit 2015 für Syntrus Achmea. Von 2000 bis 2006 war er Mitglied des Vorstands von Ordina N.V. Zuvor war er von 1997 bis 2000 im Vorstand von Relan N.V. tätig.

Seine berufliche Laufbahn begann Hand Snijders bei Pink Roccade und ASC B.V. im Bereich IKT und kommunale Regierung, gefolgt von Positionen im IKT- und Sozialversicherungsbereich. Derzeit ist er sowohl als Vorstandsvorsitzender von Syntrus Achmea Real Estate & Finance als auch als Mitglied des Aufsichtsrates der lokalen Rabobank PeelNoord und als Direktor von Cquinn Consulting B.V. tätig.

Bei diesem Auszug handelt es sich um eine Übersetzung. Maßgeblich ist die englische Originalfassung. Bitte lesen Sie die detaillierte englische Presse-Information, die Sie unter dem folgenden Link abrufen können: KAS BANK Press Release